Sei in: Prato-Ebensee » Europäisches Projekt: "30 JAHRE Prato-Ebensee - Erinnerungen austauschen für den

Prato-Ebensee

Europäisches Projekt: "30 JAHRE Prato-Ebensee - Erinnerungen austauschen für den Frieden"

Im Jahr 2017 beschlossen die Prato und Ebensee Stadt- Zwilling -Vereinigung, durch das Projekt "30 Jahre: Prato-Ebensee, Erinnerungen an den Frieden", an dem Europa für Bürgerinnen und Bürger programm 2014-2020 teilzunehmen.

Das Programm "Europa für Bürgerinnen und Bürger" zielt darauf ab, die Bürger der Europäischen Union näher zu bringen und damit die Distanz zwischen europäischen Institutionen zu überbrücken. Um dieses Ziel zu erreichen, unterstützt das Programm wirtschaftliche Organisationen, die Projekte im Einklang mit den Zielen des Programms präsentieren.

Das Projekt "30 Jahre: Prato-Ebensee, Erinnerungen an den Frieden" wurde ausgewählt und die geplanten Aktivitäten durchzuführen.

Insbesondere schlägt das Projekt die Organisation einer dreitägigen Veranstaltung vor, die im September 2017 in Prato stattfindet, dem Monat, in dem der Jubiläum der Befreiung von Prato aus den Nazi-Faschisten und dem 30. Jahrestag des Zwiling-Paktes mit Ebensee fallen wird . Es wird eine Reihe von innovativen und kreativen Initiativen geben, die dazu beitragen, die Partnerschaftsbeziehung zwischen den beiden Städten zu revitalisieren, wobei zu bedenken ist, dass die Partnerschaft ein Mittel zur Förderung des Dialogs und der Zusammenarbeit zwischen den europäischen Städten und ihren Bürgern ist.

- Inizio della pagina -
Il progetto Gemellaggio Prato-Ebensee è sviluppato con il CMS ISWEB® di Internet Soluzioni Srl www.internetsoluzioni.it